News

Baustart von 56 neuen Wohnungen in Sennwald
PDF öffnen
Veranstaltungen

Das Seminar „Vorbereitung auf die Pensionierung“ findet am 28. / 29. Juni 2019 und am 15. / 16. November 2019 statt.

An beiden Seminaren hat es noch freie Plätze. Details entnehmen Sie bitte dem Flyer. Auskünfte erteilt Ihnen Norma Stöckle, 071 394 60 04 oder norma.stoeckle@pro-public.ch. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

PDF öffnen
Verzinsung der Altersguthaben für 2019

Die Altersguthaben der Versicherten werden im Jahr 2019 mit 1,25% verzinst.

Neuer Koordinationsabzug 2019

Der BVG-Koordinationsabzug wird per 01. Januar 2019 auf CHF 24'885 (alt CHF 24'675) erhöht.Unser Beitrags- und Leistungsberechnungstool wurde entsprechend angepasst.

Der Koordinationsabzug beträgt 20 % des anrechenbaren Lohns, mindestens jedoch 40 %, höchstens aber 75 % der maximalen AHV-Altersrente gemäss dem jeweils gültigen AHV Gesetz.

 

Wichtige Informationen
PDF öffnen
ProPublic ist seit dem 15. September 2018 neu ISO9001:2015 zertifiziert
PDF öffnen
Deckungsgrad und Performance per 30. Juni 2018

Den Deckungsgrad wie auch die Performance können Sie dem beiliegenden Dokument entnehmen.

PDF öffnen
Leistungsberechnungstool wurde mit neuen Umwandlungssätzen ab 2019 angepasst.

Tabelle Umwandlungssatz ab 01.01.2019

PDF öffnen
Newsletter - Senkung des Umwandlungssatzes per 2019
PDF öffnen
Medienmitteilung

Führungswechsel bei ProPublic

PDF öffnen
Jahresbericht 2017

Der Jahresbericht 2017 ist einsehbar.

PDF öffnen
Deckungsgrad und Performance per 31. März 2018

Den Deckungsgrad wie auch die Performance können Sie dem beiliegenden Dokument entnehmen.

PDF öffnen
Medienmitteilung

Pensionskasse ProPublic auf Erfolgskurs

PDF öffnen
Deckungsgrad und Performance per 31. Dezember 2017

Den Deckungsgrad wie auch die Performance können Sie dem beiliegenden Dokument entnehmen.

PDF öffnen
Flyer zum Seminar "Vorbereitung auf die Pensionierung" wurde an Arbeitgeber versandt
PDF öffnen
Berechnungstools

Die Berechnungstools wurden mit den reduzierten Risikobeiträgen für das Jahr 2018 angepasst.

Anpassung des Vorsorgereglementes und Kurzfassung 2018 sowie der Vorsorgeplantabelle.

Die Risikobeiträge werden per 1. Januar 2018 im Standardplan von 3,5 auf 2,5% und im Komfortplan von 3,8% auf 2,6% gesenkt. Die neuen Dokumente wurden aufgeschaltet.

 

Deckungsgrad und Performance per 30. September 2017

Den geschätzten Deckungsgrad wie auch die aktuelle Performance können Sie dem beiliegenden Dokument entnehmen.

PDF öffnen
Informationen zum Jahreswechsel
PDF öffnen