Pro Konstanz – unsere verlässliche Strategie

Auch in Jahren mit Tiefzinsumfeld erwirtschaftete die ProPublic eine Performance, die weit über dem Durchschnitt der schweizerischen Pensionskassen liegt. Dies trägt dazu bei, dass unser Deckungsgrad über 100 % liegt. Unsere Versicherten wissen, sie gehören einer guten und rentablen Kasse an und können ihrer Vorsorge ohne Sorgen entgegensehen.

In den letzten zwölf Jahren erwirtschaftete ProPublic eine durchschnittliche Jahresrendite von 4,2 %. Das liegt rund 0,5 % über dem schweizerischen Pensionskassen-Durchschnitt. Unsere Strategie der Vermögensverwaltung hat sich bis heute hervorragend bewährt mit ausgezeichneten Renditen ohne grosse Risiken und einem überdurchschnittlichen Portfoliomanagement.

Da wir für unsere Versicherten langfristige Ansparprozesse einleiten, legen wir auch die entsprechenden Mittel langfristig an. ProPublic strebt bei Wertschriftanlagen eine ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit an.

Die ProPublic vergibt auch Hypothekardarlehen. Die Verwaltung der verschiedenen Wohnimmobilien der ProPublic erfolgt durch Immo10 AG, St. Gallen.